Konferenz über die Sicherheit belgischer Atomkraftwerke war ein voller Erfolg!

Das ISR hat in Kooperation mit INRAG (International Nuclear Risk Assessment Group) und der StädteRegion Aachen eine öffentliche Konferenz zum Risiko, das die belgischen Atomkraftwerke darstellen. Die Veranstaltung fand am 13. und 14. April in Aachen, Deutschland statt. Es wurde unter anderem vom WDR (ARD) und dem ZDF berichtet. Mehrere hundert Gäste besuchten die Vorträge der Hauptredner am Samstag, unter ihnen der ehemalige Leiter der US-amerikanischen nuklearen Aufsichtsbehörde NRC, Gregory Jaczko.

Mehr Informationen und auch die Folien und Videos der Vorträge finden Sie unter

http://www.inrag.org/publications-and-meetings/pressure-vessel-cracking-doel-tihange-follow-up