Versuche zu Eisabwurf von Kleinwindkraftanlagen

Das Projektteam des ISR zum Thema Eisabwurf von Kleinwindkraftanlagen konnte die neu entwickelte Eisschleuder erfolgreich im Forschungswindpark Lichtenegg testen. Für Fragen steht das ISR gerne zur Verfügung.

Aufbausetting

Installation der Eisschleuder

Ankündigung: Wiener Nuklearsymposium Kooperation WUA-ISR

Europas alternde Kernreaktorflotte

Wie ist mit Sicherheitsbedenken und Risiken umzugehen?

Viele europäische Staaten sind dabei, die Laufzeit ihrer Kernkraftwerke über deren ursprünglich geplante Betriebsdauer hinaus zu verlängern. Es dominieren die sogenannten Reaktoren der 2. Generation, deren technische Auslegung bereits auf die 1970er Jahre zurückgeht. Zudem werden Alterungsprozesse in den bestehenden Anlagen zunehmend sicherheitsrelevant. Was bedeutet das für aktuelle und zukünftig erwartbare Sicherheitsrisiken? Wie kann auf europäischer Ebene angemessen reagiert werden?

Das diesjährige 8. Wiener Nuklearsymposium wird einen Überblick über diese Problemlage geben und diese an relevanten Beispielen genauer beleuchten.

Infos und Anmeldung:

http://www.nuklearsymposium.at/

Universität für Bodenkultur Wien