Publikationsliste 2009-2015

2015

  • Frieß F., Kütt M.,  Englert M. (2015): Proliferation Issues Related to Small, Fast SMRs. In: Annals of Nuclear Energy, (85). Amsterdam: Elsevier, S.725–731
  • Frieß F., Liebert W. (2015): Transmutation of Minor Actinides and Long-Lived Fission Products in a Generic Accelerator Driven System (ADS). Proceedings of Global 2015. Paris: 20. September bis 24. September, S. 631-639
  • Hartard S., Liebert W. (Hrsg.) (2015): Competition and Conflicts on Resource Use. Cham, Heidelberg etc.: Springer
  • Liebert W., Englert M. (2015): Nuclear Fuel Chain: Uranium Resources and Associated Risks. In: Hartard S., Liebert W. (Hrsg.): Competition on Resource Use. Cham, Heildelberg etc.: Springer, S. 75-92
  • Liebert W., Englert M. (2015): Risiken der Uranproduktion und der Urannutzung – Risiken für die Nutzung der Kernenergie. 9.Internationale Energiewirtschaftstagung an der Technischen Universität Wien (IEWT 2015 )
  • Liebert W., Schmidt J.: Potentials and Challenges of a Prospective Technology Assessment. In: Scherz C., Michalek T., Hennen L., Hebáková L., Hahn J., Seitz S. (Hrsg.): The Next Horizon of Technology Assessment. Prague: Technology Centre of the Acedemy of Sciences of the Czech Republic, S. 331-340
  • Liebert W., Schmidt J. (2015): Fundierung von Responsible Research and Innovation (RRI) und normative Ansprüche prospektiver Technikfolgenabschätzung. In: Bogner A., Decker M., Sotoudeh M. (Hrsg.): Responsible Innovation. Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung?. Baden-Baden: Sigma/Nomos , S. 379-390
  • Liebert W., Schmidt J., Giese B.(2015): Introduction to the session “Potentials and Challenges of a Prospective Technology Assessment”. In: Scherz C., Michalek T., Hennen L., Hebáková L., Hahn J., Seitz S. (Hrsg.): The Next Horizon of Technology Assessment. Prag: Technology Centre of the Acedemy of Sciences of the Czech Republic, S. 327-330
  • Müllner N., Frieß F., Sholly S., Liebert W. (2015): Kritische Analyse zum Gutachten des TÜV SÜD vom 30.7.2015 “`Über die unfallbedingte Absturzhäufigkeit von Flugzeugen auf die kerntechnische Anlage des Helmholtz-Zentrum Berlins durch die Festsetzung der Abflugverfahren GERGA 1A, TUVAK 1A und DEXUG 1A in der 247. Durchführungsverordnung zur Luftverkehrs-Ordnung vom 10. Feb. 2012 in der derzeit gültigen Fassung der 2. Änderungsverordnung vom Nov. 2012″‘. Wien: 9. November 2015 (28 Seiten)
  • Plachetka U., Arraya L. (2015): Suzeränität als Folge des Wiener Kongresses. Risken der Formalisierung politischer Kommunikation am Beispiel der La Plata Region. In: Zeitschrift für Weltgeschichte, 16(2). Frankfurt: Peter Lang – Internationaler Verlag der Wissenschaften, S.137-154
  • Pressl A., Müllner N., Plihal H., Sholly S., Liebert W., Ertl T. (2015): Seedruckleitungen – Risikobewertung von Druckleitungen der Siedlungswasserwirtschaft in Österreichischen Seen. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie Land Oberösterreich, Land Kärnten und Land Salzburg. Wien: Oktober 2015 (155 Seiten)
  • Pressl A., Müllner N., Plihal H., Sholly S., Liebert W., Ertl T. (2015): Risikobewertung von Druckleitungen der Siedlungswasserwirtschaft in Österreichischen Seen. Ergänzungsband zur Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie Land Oberösterreich, Land Kärnten und Land Salzburg. Wien: Oktober 2015 (140 Seiten)
  • Pressl A., Müllner N., Liebert W., Ertl T. (2015): Detailstudie über die Risikobewertung von Abwasser-Seedruckleitungen des Wasserverbands Ossiacher See. Studie im Auftrag des Wasserverbandes Ossiacher See. Wien: Oktober 2015 (50 Seiten)
  • Renneberg W., Hinteregger M., Henrich E. (2015): Optionen für die staatliche Organisation des Strahlenschutzes in Österreich. Gutachten im Auftrag des Bunesministeriums für Land- und Forstwirtschaft Umwelt- und Wasserwirtschaft. Wien: November 2015 (113 Seiten)

2014

  • Arnold N., Gufler K., Giersch G. (2014): Developing an approach for best risk governance practices of shale gas production in Europe.  In: Stal M., Stiffler M., Ammann W. (Hrsg.): IDRC Davos 2014 International Disaster and Risk Conference, Extended Abstracts. Switzerland: Global Risk Forum GRF Davos, S. 59-62
  • Arnold N., Gufler, K. (2014): Comparing recent uranium supply scenarios. Posterpräsentation: URAM 2014 – International Symposium on Uranium Raw Material for the Nuclear Fuel Cycle. Wien: 23. Juni bis 27. Juni.
  • Gufler K., Arnold, N. (2014): Emerging proliferation risks imposed by a nuclear growth scenario. In: Stal M., Stiffler M., Ammann W. (Hrsg.): IDRC Davos 2014 International Disaster and Risk Conference, Extended Abstracts. Switzerland: Global Risk Forum GRF Davos, S. 290-293
  • Kütt M., Frieß F., Englert M. (2014): Plutonium disposition in the BN-800 fast reactor: an assessment of plutonium isotopic and breeding. In: Science and Global Security 22, no.3. Princeton: S.188-208
  • Schmidt J., Liebert W. (2014) Prospektive Technikfolgenabschätzung der Synthetischen Biologie. Über die Herausforderungen einer nachmodernen Technik. In: Decker M., Bellucci S., Bröchler S., Nentwich M., Rey L., Sotoudeh M. (Hrsg.): Technikfolgenabschätzung im politischen System. Zwischen Konfliktbewältiugung und Technologiegestaltung. Berlin: Sigma, S. 63-74
  • Seibert P., Philipp A., Hofman R., Gufler K., Sholly S. (2014): Possible consequences of severe accidents at the Lubiatowo site, Poland. Posterpräsentation: European Geosciences Union General Assembly 2014. Wien: 27. April bis 2. Mai
  • Vance R., Hinton N., Huffman D., Harris F., Arnold N., Roukonen E., Jakubick A., Tyulyubayeb Z., von Till W., Scissons K., (2014): Managing Environmental and Health Impacts of Uranium Mining. Paris: Organisation for Economic Co-operation and Development Nuclear Energy Agency
  • Liebert W., (2014): Lehren aus dem Nuklearen: Wissenschaft und Technik zwischen Furcht und Hoffnung. Antrittsvorlesung an der Universität für Bodenkultur (BOKU), Redemanuskript. Wien: 22. Mai 2014
  • Liebert W. (2014): Strategische und technische Risiken. In: Österreichisches Bundesminiterium für Landesverteidigung und Sport (Hrsg.): Sicher. Und Morgen? – Sicherheitspolitische Jahresvorschau 2015. Wien: Dezember 2014, S. 33-35
  • Plachetka U. (2014): Sundials for Urban Farming in an Early Inca City. In: Universal Journal of Agricultural Research, 2. Horizon Research Publishing Corporation, S. 107 – 114

2013

  • Arnold N., Drapalik M., Gepp C., Hutter H.P., Kundi M., Wallner P. (2013): Umwelt-Monitoring in der Exklusionszone von Tschernobyl. In: Das Gesundheitswesen, 75(4). Stuttgart: Thieme, S. 62. – Poster
  • Franceschini, G., Englert, M., Liebert, W. (2013): Nuclear Fusion Power for Military Purposes: An Exercise in Nuclear Proliferation Forecasting. In: The Nonproliferation Review, 20(3). Monterey: Monterey Institute of International Studies, S.525-544
  • Gepp, C. (2013): Historische Altlasten der Radiumindustrie in Österreich. Studie im Auftrag der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit. Wien: 2013
  • Gufler K. (2013): Short and mid-term trends of the development of nuclear energy. Work Package 3 (WP3) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien: Juni 2013
  • Kastchiev G. (2013): Bottlenecks. Work Package 5 (WP5) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien: Juni 2013
  • Arlamovsky K., Arnold N., Baumgarten D., Christian R., Cerveny M., Formayer H., Giersch M., Gufler K., Kastchiev G., Kromp W., Kromp-Kolb H., Liebert W., Müllner N., Rehm W., Renneberg W., Schicker I., Seidelberger E., Sholly S., Thomas S., Weimann G., Zittel W. (2013): Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Summary Report. Wien: 29. Juni 2013
  • Liebert, W. (2013): Transmutation dürfte das Atommüllproblem nicht lösen. In: Spektrum der Wissenschaft, 4/2013
  • Liebert W. (2013): Preparing to Understand and Use Science in the Real World: Interdisciplinary Study Concentrations at the Technical University of Darmstadt. In: Science and Engineering Ethics 2013, 19(4), Dordrecht: Springer, S. 1533-1550.
  • Liebert, W. (2013): Promises and limits of nuclear fission. In: European Commission and European Economic and Social Committee (Hrsg.):  Benefits and limitations of nuclear fission for a low  carbon economy. Proceedings des Symposiums. Brüssel: European Commission, S. 330-336
  • Liebert, W. (2013): Dual-use-Forschung und -Technologie in der Grauzone. In: Grunwald, A.: Handbuch Technikethik. Stuttgart/Weimar: Metzler, S. 243-248.
  • Liebert, W. (2013): Entwicklung und Einsatz der Atombombe. In: Grunwald, A.: Handbuch Technikethik. Stuttgart/Weimar: Metzler, S. 55-60.
  • Liebert, W. (2013): Technikfolgenabschätzung und Technikgestaltung. In: Habersack, H., Universität für Bodenkultur (Hrsg): Kulturtechnik und Wasserwirtschaft – Umwelt, Technik, Gesellschaft. Wien: Facultas, S.142-146
  • Müllner, N., Formayer, H., Schicker, I., Rehm W., Kromp-Kolb, H. (2013): Requirements from climate protection, and degree to which those can be fulfilled by nuclear energy. Work Package 2 (WP2) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien: Juni 2013
  • Müllner, N. (2013): Bewertung von Ergebnissen und Analysen der CERES Versuchsanlage im Hinblick auf den technischen Nachweis des Konzepts „in-vessel retention“ (IVR) in Mochvoce Block 3&4.
    Studie im Auftrag des österreichischen Umweltbundesamtes. Wien: 2013
  • Müllner, N., Liebert, W., Kromp, W., Sholly, S., Kastchiev, G., Gufler, K., Arnold, N., Renneberg, W. (2013): Die zukünftige Rolle der Kernenergie in Europa, Häufig gestellte Fragen (FAQ). Bericht im Auftrag des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft. Wien: 13. Juni 2013 – (English Version)
  • Renneberg W. (2013): Risiken des Betriebs des Kernkraftwerks Gundremmingen unter besonderer Berücksichtigung der beantragten Leistungserhöhung. Bericht im Auftrag des Forums “Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik e.V.”. Wien: 20. Oktober 2013
  • Renneberg W. (2015): Fukushima – Der Umgang mit dem nuklearen Risiko. In: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.): Wendepunkt Fukushima – Waum der Atomausstieg richtig ist. Kiel: Juni 2013, 113 Seiten
  • Seibert, P., Arnold, D., Arnold, N., Gufler, K., Kromp-Kolb, H., Mraz, G., Sholly, S., Wenisch, A. (2013): Flexible tools for assessment of nuclear risk in Europe (FLEXRISK). BOKU-Met Report 23. Wien: Juli 2015
  • Sholly S. (2013): Advanced nuclear power plant concepts and timetables for their commercial deployment. Work Package 4 (WP4) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien: Juni 2013
  • Sholly, S. (2013): What would be necessary for a small Austrian nuclear power program: actions, number of units, time table & costs. Work Package 10 (WP10) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien: Juni 2013
  • Zittel, W., Arnold, N., Liebert, W. (2013): Nuclear fuel and availability. Work Package 6 (WP6) of the Report “Evaluation of a Hypothetical Nuclear Renaissance (EHNUR). Wien, Ottobrunn, Darmstadt: Juni 2013
  • Zittel, W., Zerhusen, J., Zerta, M. Arnold, N. (2013): Fossil and Nuclear Fuels – the Supply Outlook. Long Version. Berlin: Energy Watch Group, Mai 2013
  • Zittel, W., Zerhusen, J., Zerta, M. Arnold, N. (2013). Fossil and Nuclear Fuels – the Supply Outlook. Short Version. Berlin: Energy Watch Group, Mai 2013 – (Deutsche Fassung)

2012

  • Ahokas, J., Ameri, M., Drapalik, M., Formayer, H., Gepp, C., Kastchiev, G., Kromp, W., Kromp-Kolb, H., Lozano, R., Muñoz Sanz, F., Plachetka, U., Procházková, D., Procházka, J., Říha, J., Schicker, I., Sholly, S., Stadler, W. (2012): Deliverable 4.2 Literature and small-world study on future nature-related disasters. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: Mai 2012, 82 Seiten
  • Andreev, I., Aversano-Dearborn, M., Brodowski, R., Campos, E., Drapalik, M., Freyer, B., Gepp, C., Habersack, H., Hintsa, J., Kromp, W., Kromp-Kolb, H., Lahodynsky, C., Lahodynsky, R., Leipold, S., Lindenthal, T., Munné, R., Paxton, R.L., Plachetka, U., Salhofer, S., Schicker, I., Schlatzer, M., Schügerl, F.B., Stachowitsch, M., Stadler, W., Vacik, H. (2012): Deliverable 4.1: Problem space report – Natural disasters and global environmental change. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: Jänner 2012, 171 Seiten
  • Arnold, D., Gufler, K., Kromp, W., Kromp-Kolb, H., Mraz, G., Seibert, P., Sholly, S., Sutter, P., Wenisch, A. (2012): FlexRISK – Flexible Tools for Assessment of Nuclear Risk in Europe. In: Steyn, Douw G., Trini Castelli, S. (Hrsg): Air Pollution Modeling and its Application XXI, Dordrecht: Springer, S. 737-740.
  • Arnold, N., Gufler, K. (2012): Fuel cycle risks imposed by a nuclear growth scenario. In: Stal, M., Stiffler, M., Ammann,W. (Hrsg.). IDRC Davos 2012: International Disaster and Risk Conference, Extended Abstracts. Davos: Global Risk Forum GRF Davos.
  • Arnold, N., Decker, K., Giersch, M., Gufler, K., Kastchiev, G., Kromp, W., Seidelberger, E., Weimann, G. (2012): Das KKW Krško im Licht der Nuklearkatastrophe von Fukushima.  Forschungsbericht im Auftrag der Kärtner Landesregierung.
  • Drapalik, M., Gepp, C., Stadler, G., Walch, J. (2012): Energiehaushalt Oberösterreich 1918-1938. Forschungsbericht im Auftrag des Landesarchivs Oberösterreich und der Energie AG.
  • Drapalik, M., Gepp, C., Gufler, K. (2012): Teller-Trog-Tank. In: Universität für Bodenkultur, Festsymposium, 140 Jahre Universität für Bodenkultur: Quo Vadis, Universitäten?. Wien: Universität für Bodenkultur, S. 166-167
  • Drapalik, M., Gepp, C. , Gufler, K. (2012): Ein Jahr nach Fukushima – Symposium zum ersten Jahrestag der Reaktorkatastrophe.
  • Gepp, C. (2012): Historische Altlasten der Radiumindustrie in Österreich. Studie im Auftrag der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit. Wien: 2012
  • Gepp, C., Arnold, N., Drapalik, M., Gufler, K. (2012): Radioaktive Produkte im Wandel der Zeit. In: Universität für Bodenkultur, Festsymposium, 140 Jahre Universität für Bodenkultur: Quo Vadis, Universitäten?. Wien: Universität für Bodenkultur, S. 127
  • Gufler, K., Arnold, N., Drapalik, M., Gepp, C. (2012): Energie – Lebensraum – Lebensqualität: Die Boku im Spannungsfeld. In: Universität für Bodenkultur, Festsymposium, 140 Jahre Universität für Bodenkultur: Quo Vadis, Universitäten?. Wien: Universität für Bodenkultur, S. 99-100
  • Lanfredini, M., Muellner, N., D’Auria, F., Arnold, N., Sholly, S., Kromp, W. (2012): Main Steam Line Break Analysis with Failure of All Main Steam Isolation Valves in a BWR (Peach Bottom). In: Atomic Energy Council (Hrsg.): Proceedings of the 9th International Topical Meeting on Nuclear Thermal-Hydraulics – Operation and Safety (NUTHOS-9). Kaohsiung, Taiwan
  • Kastchiev, G., Kromp, W., Lahodynsky, R., Müllner, N., Seidelberger, E., Sholly, S. (2012): Das KKW-Projekt Mochovce 3&4 im Licht der Nuklear-Katastrophe von Fukushima. Forschungsbericht im Auftrag der Kärntner Landesregierung.
  • Kromp-Kolb, H., Seibert, P., Arnold, N., Kastchiev, G., Gufler, K., Kromp, W., Seidelberger, E. (2012):  “Neue Kernkraftanlage am Standort Temelín, einschließlich der Ableitung der Generatorleistung in das Umspannwerk mit Schaltanlage Kocín”. Stellungnahme im Auftrag der Burgenländischen Landesregierung zum UVP-Verfahren betreffend des Vorhabens.
  • Liebert, W. (2012): “Nachhaltige Atomkraft” und Transmutation. In: Blach, R. et al. (Hrsg.): Friedenswissenschaft oder Kriegsforschung an den Hochschulen? Stuttgart: Peter-Grohmann, S. 30-33,
  • Liebert, W. (2012): Dual-use – Forschung und Technologie in der Grauzone. In: Blach, R. et al. (Hrsg.): Friedenswissenschaft oder Kriegsforschung an den Hochschulen? Stuttgart: Peter-Grohmann, S. 19-21,
  • Munné, R., Andreev, I., Drapalik, M., Gepp, C., Kastchiev, G., Kromp, W., Kromp-Kolb, H., Michalke, F., Pawloff, A., Stadler, W., Procházková, D., Procházka, J., Riha, J., Richter, R., Procházka, Z., Mozga, J., Senovský, M., Bartlová, I., Mocková, D., Kopecký, Z., Pesková, I., Srp, J., Pastorek, A., Kucera, M., Siedschlag A., Kundt, R. (2012): Deliverable 4.3: Syllabus of approximately 4 thematic embedded scenarios [for future security research in the Big Theme “Natural disasters & global environmental change”]. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: September 2012, 25 Seiten
  • Procházková, D., Munné, R., Ahokas, J., Drapalik, M. (2012).: Disaster management in the EU – Present and future: Challenges for research. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: Juli 2012, 205 Seiten
  • Seibert, P., Arnold, D., Mraz, G., Arnold, N., Gufler, K., Kromp-Kolb, H., Kromp, W., Sutter,P., Wenisch, A. (2012): Severe accidents of nuclear power plants in Europe: Possible consequences and mapping of risk. In: Stal, M., Stiffler, M., Ammann,W. (Hrsg.): IDRC Davos 2012: International Disaster and Risk Conference, Extended Abstracts. Davos: Global Risk Forum GRF Davos.
  • Seibert, P., Arnold, D., H. Kromp-Kolb, Arnold, N. (2012): Interactive comment on “Global risk of radioactive fallout after nuclear reactor accidents” by J. Lelieveld et al. In: Atmospheric Chemistry and Physics Discussion 11, Wien: Jänner 2012
  • Siedschlag, A., Jerković, A., Fritz, F., Kindl, S., Stangl, R., Drapalik, M., Hintsa, J., Nerlich, U., Prochazkova, D., Suissa, R. (2012): Deliverable 7.2: Multi-disciplinary report on analyses of the Lisbon Treaty as organizing context for future EU roles. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: Juni 2012, 65 Seiten
  • Suissa, R., Siedschlag, A., Jerković, A., Fritz, F., Hintsa, J., Tigner, B., Frota, O., Kundt, R., Kromp, W., Drapalik, M., Nerlich, U. (2012): 7.3: Syllabus of approximately 4 thematic embedded scenarios [for future security research in the big theme “EU internal framework”]. Forschungsbericht im Rahmen des Foresight Security Scenarios – Mapping Research to a Comprehensive Approach to Exogenous EU Roles (FOCUS).  Wien: August 2012, 48 Seiten

2011

  • Andreev, I., Kastchiev, G., Kromp, W., Kromp-Kolb, H., Lahodynsky, R., Sholly, S., Seibert, P., Seidelberger, E. (2011): Comments on the WENRA proposal about “Stress tests” specifications. Wien: 12. April 2011.
  • Arnold, D., Seibert, P., Kromp-Kolb, H., Gufler, K., Arnold, N,. Kromp, W,. Wenisch, A., Mraz, G., Sutter, P. (2011): FlexRISK: Lagrangian particle dispersion modelling for the assessment of nuclear risks in Europe. In:. Lin, D. Brunner, C. Gerbig (Hrsg.): Presentations and Posters – AGU Chapman Conference on Advances in Lagrangian Modeling of the Atmosphere. Grindelwald
  • Arnold, N., Schügerl, F., Seidelberger, E. (2011): OPAL Software – Bedienungsanleitung.
  • Arnold, N., Kromp, W., Zittel, W. (2011): Perspektiven nuklearer Energieerzeugung bezüglich ihrer Uran Brennstoffversorgung. In: Energy Economics Group, Austrian Association for Energy Economics (Hrsg.): Internationale Energiewirtschafts-Tagung (IEWT) 2011. Wien: 16. Februar bis 18. Februar 2011
  • Arnold, N., Kromp, W., Zittel, W. (2011). Prospects of nuclear energy in terms of their uranium fuel supply. In: World Resources Forum 2011 – Book of Abstracts. Zürich: Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt, S. 25  – Präsentation
  • Arnold, N., Arnold, D., Gufler, K., Mraz, G., Seibert, P., Sholly, S,. Wenisch, A. (2011): FlexRISK – Flexible Werkzeuge zur Abschätzung des nuklearen Risikos in Europa.  In: Broschüre zum Science Brunch: Verhaltensänderungen zur Erreichung der Klimaziele. Wien: Klima- und Energiefonds, S. 8-9.
  • Drapalik, M., Gepp, C. (Hrsg.) (2011): Endlagerung radioaktiver Stoffe. Broschüre zum 2. Wiener Nuklearsymposium. Wien: Institut für Sicherheits und Risikowissenschaften, 15. September 2011.
  • Gepp, C. (2011): Schlüsseljahre einer Technologie – 1. Teil: Wie alles begann: Uran und seine Entdeckung. Artikelreihe zur Geschichte der Kernenergie im Auftrag der Wiener Umwelanwaltschaft
  • Gepp, C. (2011). Schlüsseljahre einer Technologie –2. Teil: Die Entdeckung der Radioaktivität und Ihre Folgen. Artikelreihe zur Geschichte der Kernenergie im Auftrag der Wiener Umwelanwaltschaft
  • Gepp, C. (2011): Schlüsseljahre einer Technologie –  3. Teil: St. Joachimsthal. Artikelreihe zur Geschichte der Kernenergie im Auftrag der Wiener Umwelanwaltschaft
  • Gufler K. (2011): Radioactive Waste Security – Bericht zur Sicherheit von Atommülllagern. In: Drapalik, M., Gepp, Christian: Broschüre zum 2. Wiener Nuklearsymposium. Wien: Institut für Sicherheits und Risikowissenschaften, 15. September 2011.
  • Stefanov, R., Nikolova, V., Hristov, D., Dyulgerov, A., Gegov, K., Kaschiev, G. (2011): Energy and good governance in Bulgaria – trends and policy options. Sofia: Center for the Study of Democracy.

2010

2009

Für eine Aufstellung weiterer Institutsveröffentlichungen siehe auch Boku – Forschungsservice.

Universität für Bodenkultur Wien